Rebirthing


Rebirthing ist eine Methode der Selbsterfahrung, die sich, seit ihrer Entdeckung durch Leonard Orr, zu einer fundierten und wirkungsvollen ganzheitlichen Therapieform entwickelt hat.

Ursprünglich ging es beim Rebirthing darum, zur eigenen Geburt zurückzukehren, um eventuelle Geburtstraumata  und damit verbundene Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Heute gelingt es uns mit Rebirthing und unter Anwendung der integrativen Atemtherapie, die alltäglichen Grenzen unserer körperlichen und geistigen Möglichkeiten zu überwinden.

Rebirthing ist eine effektive Kombination aus tiefer Entspannung, Offenheit von Körper, Geist und Seele und einem erhöhten Sauerstoffangebot. Die Methode ermöglicht den Zugang zu alten Erinnerungen, die in den Zellen unseres Körpers gespeichert sind, ohne dass wir uns darüber bewusst waren.

Mit Rebirthing werden wir uns der Wurzeln unserer Probleme bewusst, können diese bejahend annehmen und neue Lebensqualität gewinnen.

Ein tiefer Reinigungsprozess löst Blockaden, die den natürlichen Energiekreislauf in unserem Körper behindert haben.

Auch auf der rein körperlichen Ebene ist Rebirthing eine wohltuende Erfahrung. Sie fühlen sich danach  völlig entspannt und energetisch aufgeladen. Ihr Energiefeld ist harmonisiert.

Home | Impressum | Datenschutz
4 verschiedene Aurafotos mit Farbspektrum

Für mehr Leichtigkeit
im Leben

Sabine Greiner
Aurafotografie
Persönlichkeits-
entwicklung