Reinkarnation als spirituelle Hilfe. Die Reinkarnationstheorie


Die Reinkarnationstheorie geht davon aus, dass unsere unsterbliche Seele im Tod den Körper verlässt und danach in einem anderen Körper wiedergeboren wird. Entsprechend gibt es vor dem aktuellen, uns bewussten Leben, auch  frühere Leben (Inkarnationen).

Ähnlich, wie wenn Sie vor dem Schlafengehen Ihre Kleider ablegen, legt die feinstoffliche Seele den grobstofflichen Körper mit der zugehörigen Ego-Persönlichkeit irgendwann ab. Dabei hinterlässt  jedes Leben Spuren, die uns nach der Wiedergeburt weiter beeinflussen.

Eine Rückführung ist der Zugang zu diesen Spuren der Vergangenheit. Sie ermöglicht uns, Erlebnisse zu sehen und zu fühlen, die mit tiefgreifenden Emotionen einhergingen und ihre Spuren hinter-lassen haben. Nach dem Erwachen aus dem Trancezustand sind wir uns dieser Erlebnisse bewusst und können sie heilend annehmen. Die emotionale Integration ist ein Prozess, der einige Tage oder Wochen dauert.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie an Reinkarnation und Rückführung glauben. Die Rückführung erweitert Ihr spirituelles Bewusstsein, hilft Ihnen Ihr Leben zu verstehen, Probleme zu lösen und im Einklang mit sich selbst zu leben.

Home | Impressum | Datenschutz
4 verschiedene Aurafotos mit Farbspektrum

Für mehr Leichtigkeit
im Leben

Sabine Greiner
Aurafotografie
Persönlichkeits-
entwicklung